Kurzgymnasium

Ein späterer Eintritt ins K+S Kurzgymnasium ist grundsätzlich auf das 2. oder 3. Schuljahr möglich.

Die Anmeldung erfolgt wie für den Eintritt in die 1. Klasse auf den 15. Januar.

Ein Übertritt in das 4. Schuljahr ist nicht mehr möglich, da am Ende der 3. und 4. Klassen bereits Vormaturitätsprüfungen abgelegt werden.

Ist der Übertritt mit einem schulischen Profilwechsel verbunden, muss im Mai eine (Teil-)aufnahmeprüfung abgelegt werden. Die zu prüfenden Fächer werden von der Schulleitung festgelegt.

In besonderen Fällen kann der Übertritt auch auf das Frühlingssemester erfolgen. Dies jedoch nur, wenn der Nachweis erbracht wird, dass die Belastung durch die ausserschulische Ausbildung markant angestiegen ist und kein schulischer Profilwechsel vorgenommen werden muss. Spätester Anmeldetermin ist der 30. November.

Für Musikerinnen und Musiker in ein Eintritt in eine höhere Klasse nicht möglich, da bereits am Ende des 3. Semesters die theoretische Eintrittsprüfung in die Hochschule der Künste abgelegt wird, was hohe Anforderungen an die theoretischen Kenntnisse mit sich bringt.

Die Aufnahme in höhere Klassen erfolgt auf eine Probezeit von in der Regel einem Semester.