K+S Forum

Das K+S Forum findet alle zwei Wochen statt und wird von Daniel Knecht, Leiter des PreCollege Musik der ZHdK, geleitet. Anwesend sind ausserdem ein K+S Koordinator und ein Musiklehrer des K+S Gymnasiums. Es versteht sich als Musikwerkstatt, in welcher die K+S Schülerinnen und Schüler sich die Werke, an welchen sie gerade arbeiten, gegenseitig vorspielen.

Nach jeder Musikdarbietung werden gemeinsam die Besonderheiten, die Stärken und Schwächen des Gehörten diskutiert und besprochen. Die Musikerinnen und Musiker bekommen dank diesem Unterrichtsgefäss Auftrittserfahrung und lernen, fundierte und sachliche Kritik zu geben und anzunehmen. Das K+S Forum ist überdies auch der Anlass, an welchem alle Musikerinnen und Musiker der 1. – 3. Klassen des K+S Gymnasiums zusammenkommen und sich als Gemeinschaft erleben, auch im Sinne der gegenseitigen Akzeptanz und zugleich des konstruktiven Wettstreits.

Das K+S Forum ist auch für interessierte Hörerinnen und Hörer, Lehrkräfte und Schülerinnen und Schüler offen und somit Teil der Schulöffentlichkeit.